Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/w007a7e8/germanis.de/public_html/components/com_k2/models/item.php on line 763

Literatur für Joomla!

2010-10-26 00:00:00Für die tägliche Arbeit mit Joomla! steht Redakteuren, Administratoren und Anwendungsentwicklern mittlerweile eine Fülle an Literatur zur Verfügung.

Heute möchte ich drei Bücher kurz vorstellen, die ich selbst habe und schätze.

  • 1. Für Anwender (Redakteure/Administratoren)

Man kann es fast schon als "Standardwerk" bezeichnen, Hagen Grafs Buch "Joomla! 1.5: Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS". Hagen Graf ist sowas wie ein bunter Hund der OpenSource-CMS-Szene. Ob Joomla!, Drupal oder Wordpress - Hagen Graf hat alle Themen schon beackert.
Mit dem Joomla!-Buch hat Hagen Graf seine umfassenden Kenntnisse gekonnt in Szene gesetzt. Heraus gekommen ist ein gut lesbares Buch mit einer durchdachten Struktur und vielen nachvollziehbaren Beispielen. Das ist auch gut so, denn das Buch richtet sich in erster Linie an Einsteiger - auch wenn es sich ebenfalls als gutes Nachschlagewerk nutzen läßt.
Für mich war es damals einer der ersten Anlaufpunkte zum Thema "Templates in Joomla! 1.5".
Auf seiner Webseite stellt Hagen Graf sogar eine Online-Version seines Buchs zur Verfügung. Wer das Buch bereits besitzt kann zudem hier den Quellcode der Beispiele aus dem Buch herunter laden.
Hier kann man das Buch online lesen.

Übrigens, es steht mit Joomla! 1.6 eine taufrische Version des beliebten CMS in den Startlöchern - kein Wunder, dass Hagen Graf sich auch bereits dieses Themas angenommen hat: Joomla! 1.6: Websites organisieren und gestalten mit dem Open Source-CMS.

  • 2. Für Kinder und Teenies...

...ist der Einstieg in eine komplexe Software wie Joomla! nicht einfach. Das zweite Buch der Kurzvorstellung möchte genau diese Zielgruppe ansprechen: "Content Management mit Joomla! 1.5 für Kids". Der Autor Johann-Christian Hanke versucht, mit einer lockeren Sprache die Zielstellung - eine Homepage mit Joomla! - dem Leser näher zu bringen. Dieser rote Faden zieht sich durch das ganze Buch. Dazu gibt es einige Ausflüge in verwandte Themen. So wird beispielsweise erklärt, was suchmaschinenfreundliche URLs sind und was das Ganze mit "mod_rewrite"und dem Webserver 'Apache ' zu tun hat.
Jedes Kapitel schließt mit Fragen und Aufgaben an den Leser ab. Wer diese gründlich beantwortet, kann das Gelernte vertiefen. Damit wird jedes Kapitel zu einer Lektion, was für die Zielgruppe sicher einen guten Lerneffekt bewirkt.

Auch von diesem Buch gibt es bereits eine Ausgabe für Joomla! 1.6: Content Management mit Joomla! 1.6 für Kids  

  • 3. Für Entwickler

Mit dem Titel "Das Joomla! Entwicklerhandbuch" liefert Alex Kempkens eine umfassende Einführung in die Arbeit mit dem Joomla!-Framework . Wer sich bei der Programmierung von Erweiterungen nicht nur auf englische Literatur verlassen oder Tutorials und Docs online zusammen klauben will, der kommt an dem Buch nicht vorbei.
Alex Kempkens ist seines Zeichens nicht nur Core-Member von Joomla!, sondern auch für eine der wichtigsten Joomla!-Erweiterungen verantwortlich. Aus seiner Feder entstammt JoomFish - für mehrsprachige Webseiten mit Joomla!.
Bevor es im Buch an die Erläutern des aktuellen Joomla!-Frameworks geht, werden grundsätzliche Dinge er- und geklärt. Neben der obligatorischen Frage "Was ist Joomla!?" haben beispielsweise wichtige Themen, wie OpenSource -Software und GPL ihren Platz. Richtig und wichtig sind auch ein Abstecher in das Joomla!-Extension-Directory sowie ein paar Worte zur Plattform JoomlaCode.org , die Joomla!-Entwicklern für ihre Projekte zur Verfügung steht

Neben den Grundlagen, die das Buch angehenden Joomla!-Entwicklern näher bringt, bietet sich das Buch auch den erfahrenen Leuten als CheatSheet - als Nachschlagewerk - zum Immer-wieder-Hineinschauen an.

Das Joomla!-Entwicklerhandbuch ist ebenfalls als eBook verfügbar.

Letzte Änderung amDienstag, 24. September 2013

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/www/users/w007a7e8/germanis.de/public_html/templates/gk_creativity/html/com_k2/templates/default/item.php on line 144

Schreibe einen Kommentar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen